SPD Baden-Baden ruft zur Teilnahme an Friedenskundgebung am 25. Februar auf

Veröffentlicht am 24.02.2023 in Aktuelles

Die SPD Baden-Baden ruft ihre Mitglieder und alle Bürgerinnen und Bürger auf, an der Friedenskundgebung am Samstag, den 25. Februar um 12 Uhr in Baden-Baden auf der Fieser-Brücke teilzunehmen. Die Kundgebung „Baden für den Frieden“ wurde von SPD-Stadtrat Werner Henn als Vorsitzendem der Europa Union Baden-Baden angemeldet. Neben Henn sprechen u.a. der Baden-Badener Oberbürgermeister Dietmar Späth und der Friedensaktivist und Ex-Journalist Franz Alt. 

Katja Habermehl-Fuchs, Vorsitzende des SPD-Stadtverbandes Baden-Baden, erklärt: „Als Sozialdemokrat*innen unterstützen wir die Forderungen voll und ganz. Zum einen verurteilen wir den von Putin begonnenen, verbrecherischen Angriffskrieg Russlands auf die Republik Ukraine eindeutig. Zum anderen unterstützen wir die Ukraine bei ihrer berechtigten Selbstverteidigung und ihrer Perspektive als vollwertiges Mitglied der Europäischen Union. Wir fordern die sofortige Einstellung des Angriffskrieges und die Aufnahme von Friedensverhandlungen. Deswegen rufen wir alle Bürgerinnen und Bürger auf, jetzt durch ihre Teilnahme an dieser Kundgebung für Frieden in Europa einzutreten.“

 

SPD Termin

Jeden ersten Donnerstag im Monat. Offener Stammtisch von Mitgliedern und Interessierten. Traut euch! :-)

Nächster Termin: 01. August | 19 Uhr

Ort: Bierbrunnen, Eisenbahnstraße

WhatsApp News

Werbebanner für News-Kanal auf WhatsApp

Immer frisch über die SPD Baden-Baden informiert, direkt auf dein Smartphone. Einfach diesen Link klicken und unseren Nachrichten-Kanal auf WhatsApp abonnieren.

SPENDEN!

Für Baden-Baden in Berlin

Für uns in Stuttgart

Jetzt Mitglied werden!

Hier geht's zum Aufnahme-Formular!

SPD Baden-Baden auf Facebook

Suchen