SPD trotz Berliner Gegenwind weiter drittstärkste Kraft in Baden-Baden

Veröffentlicht am 29.05.2019 in Kommunalpolitik

Rathaus Baden-Baden, Marktplatz 2

Stadtverbandsvorsitzender Werner Henn zum Ausgang der Kommunalwahl

"Herzlichen Dank allen Kandidatinnen und Kandidaten sowie allen, die uns - trotz des Gegenwindes aus Berlin und Brüssel - die Treue gehalten und ihr Vertrauen ausgesprochen haben. Wir haben mit über 100.000 Stimme ein achtbares Ergebnis erzielt und ich bin sehr froh, dass wir als Nr. 3 über die Ziellinie gegangen sind, noch weit vor denen, die sich schon als stärkste Fraktion gesehen haben“, so der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Werner Henn. 

Die Kurstadt-Sozialdemokraten bedauern den Verlust der Mandate zweier langjähriger Ratsmitgliedern, Paul Haußmann und Joachim Knöpfel, die aber weiterhin in der Stadt für die SPD präsent sein werden. Alle Sozialdemokraten werden sich weiterhin für ein soziales, gerechtes und lebenswertes Baden-Baden einsetzen.

Vorläufiges amtliches Endergebnis der Kommunalwahl >>>

 

 

Stammtisch

Die Kurstadt-SPD lädt  zu ihrem Juni-Stammtisch am Donnerstag, 06.06.2019, ab 19.30 Uhr ins Restaurant "Toni`s Pizzasexpress", Rheinstraße 19, Baden-Baden, ein. Interessierte Bürger, Freunde und Mitglieder sind eingeladen mit dem Stadtverbandsvorsitzenden, Werner Henn, kommunalpolitische Fragen zu erörtern. Spannend kann es beim Stammtisch aber auch werden, wenn die neue Dreierspitze und die Zukunft der SPD insgesamt zur Sprache kommen.

Jetzt Mitglied werden!

Hier geht's zum Aufnahme-Formular!

Für Baden-Baden in Berlin

SPD Baden-Baden auf Facebook

Für uns in Stuttgart