Stadtrat Werner Henn erneuert Forderungen an die Stadt im Energiesektor

Veröffentlicht am 09.07.2011 in Pressemitteilungen

Stadtrat Werner Henn erneuert seine Forderungen an die Stadt, verstärkt
auf den Ausbau erneuerbarer Energien zu setzen und dafür sämtliche
Möglichkeiten auszuloten. Deshalb ist es nötig einen Energiekataster und
eine Machbarkeitsstudie zu erstellen, wo und in welcher Form erneuerbare
Energien im Bereich der Kurstadt am günstigsten zu erzeugen wären. Der
Bau des Biomassekraftwerkes ist ein Schritt in die richtige Richtung,
dieses BMKW bringt aber noch keinen energetischen Frühling.

Henn fordert
das Umweltamt der Stadt auf, eine Machbarkeitsstudie zu erstellen und
Gespräche mit dem Landkreis, speziell der großen Stabsgemeinde Sinzheim,
zu führen um geeignete Standorte auszuweisen. „Sehr neugierig und
gespannt bin ich auch auf die Reaktion der CDU“, so Henn, die im
Landtagswahlkampf noch großspurig meinen Forderungen widersprochen hatte
un behauptet hatte: „Baden-Baden wäre sehr gut aufgestellt“. Das beweist
nur, dass sich die energiepolitische Kompetenz der CDU und ihres
Landtagsabgeordneten Tobias Wald zwischen NULL und 1,1% einpendelt.

 

SPD Termin

Jeden ersten Donnerstag im Monat. Offener Stammtisch von Mitgliedern und Interessierten. Traut euch! :-)

Nächster Termin: 01. August | 19 Uhr

Ort: Bierbrunnen, Eisenbahnstraße

WhatsApp News

Werbebanner für News-Kanal auf WhatsApp

Immer frisch über die SPD Baden-Baden informiert, direkt auf dein Smartphone. Einfach diesen Link klicken und unseren Nachrichten-Kanal auf WhatsApp abonnieren.

SPENDEN!

Für Baden-Baden in Berlin

Für uns in Stuttgart

Jetzt Mitglied werden!

Hier geht's zum Aufnahme-Formular!

SPD Baden-Baden auf Facebook

Suchen