Umbenennung des Hindenburgplatzes - Kritik an populistischem Vorschlag der Grünen

Veröffentlicht am 22.10.2019 in Kommunalpolitik

Stadtrat Werner Schmoll will Einbeziehung von Schülern der Baden-Badener Schulen in die Namensfindung 

Lesen Sie seine Preerklärung im Wortlaut und laden Sie zu Ihrer Information die beigefügten Anträge herunter: 

Die SPD Fraktion im Gemeinderat begrüßt den neuerlichen Antrag der Fraktion Bündnis 90/die Grünen zur Umbenennung des Hindenburgplatzes. Nicht unterstützen können wir allerdings die Art und Weise, wie die Umbenennung vollzogen werden soll. Die Grünen machen nur einen einzigen Vorschlag, Frieder Burda, über den abgestimmt werden soll.

Das klingt zwei Monate nach dem Tod des Baden-Badener Mäzens ein wenig nach Populismus. Der Willkür der Baden-Badener Nazis, die den Platz 1933 von Stresemannplatz in Hindenburgplatz umbenannt hatten, sollten wir aber eine lebendige Aufarbeitung der Geschichte des Platzes entgegensetzen.

In meinem Umbenennungsantrag aus dem Jahr 1995 hatte ich deshalb den Vorschlag gemacht, die Jugendlichen in Baden-Baden und die Schulen in die Namensfindung mit einzubeziehen. Alles andere wäre ein Vorgehen nach Gutsherrenart. Unser Vorschlag zu einer ergebnisoffenen Namenssuche als Alternative zu Hindenburg kann durchaus auch dazu führen, dass der Vorschlag der Grünen zum Zuge kommt. Bei dem sicher nicht einfachen Weg zur Umbenennung des Platzes beim Badischen Hof sollten aber alle Bürgerinnen und Bürger und vor allem die Baden-Badener Jugendlichen mitgenommen werden.

Werner Schmoll, Stadtrat

Schmoll-Antrag auf Umbenennung aus dem Jahr 1995 >>>

SPD-Atrag auf Umbenennung der Haltestelle Hindenburgplatz von 2007 >>>

 

 

Stammtisch

Die Sozialdemokraten in der Kurstadt treffen sich zum monatlichen Stammtisch immer am ersten Donnerstag im Monat ab 19.30 Uhr in "Toni`s Pizzaservice"  in der Rheinstraße. Interessierte Bürger, Freunde und Mitglieder sind eingeladen, über die politische Situation vor Ort oder global zu diskutieren, Wünsche und Anregungen loszuwerden und gemeinsam nach Lösungen zu suchen.

Jetzt Mitglied werden!

Hier geht's zum Aufnahme-Formular!

Für Baden-Baden in Berlin

Für uns in Stuttgart

SPD Baden-Baden auf Facebook