Widerstand der SPD-Fraktion gegen Bahnpendler-Abzocke

Veröffentlicht am 30.09.2019 in Fraktion

Pendlerabzockanlage am Ooser Bahnhof

Die SPD-Fraktion im Gemeinderat wehrt sich vehement gegen die Einführung von Parkgebühren am Ooser Bahnhof

Lesen Sie den Antrag des Fraktionsvorsitzend Dr. Hochstuhl im Wortlaut:

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin Mergen,
die SPD-Fraktion beantragt nach § 34 der Gemeindeordnung Baden-Württemberg die Behandlung der Park § Ride Situation als Teil des kommunalen Verkehrs- und Parkleitsystems auf die Tagesordnung der nächsten, spätestens übernächsten Gemeinderatssitzung zu setzen.
Begründung:
Das geltende Verkehrs- und Parkleitsystem in Baden-Baden setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen. Insbesondere im Bereich Parkierungssystem in Baden-Baden wurde in der Vergangenheit der Gemeinderat als oberstes Organ in die Beschlussfassung über einzelne dieser Komponenten einbezogen. Ich erinnere an die länger zurückliegende Entscheidung zum Cineplex-Parkhaus als Park&Ride-Einrichtung oder die kürzlich getroffenen Entscheidungen über die Sonderzonen in Lichtental bzw. Oos (Stichworte: Brötchentaste und zweistündiges gebührenfreies Parken).
Eine Beteiligung des gesamten Gemeinderats bei der Entscheidung über den zukünftigen Charakter der bisher gebührenfreien Park§Ride-Plätze in Baden-Baden-Oos-Süd und Baden-Baden-Oos-West ist unseres Wissens bislang nicht vorgesehen.
Eine solche Beteiligung halten wir jedoch aus Gründen der Transparenz des Handelns der politischen Akteure und der Verwaltung in dieser Stadt für dringend geboten.
Mit freundlichen Grüßen

Dr. Kurt Hochstuhl
Vorsitzender der Gemeinderatsfraktion der SPD

Badisches Tagblatt: "SPD lässt nicht locker" >>>

Badische Neueste Nachrichten: SPD bleibt daran! >>>

Godnews4: "Protest gegen Parkgebühren" >>>

 

Neujahrsempfang

Mitglieder und Freunde der SPD!

Gern möchten wir mit Ihnen auf das Neue Jahr anstoßen und Sie hiermit sehr herzlich zum traditionellen

Neujahrsempfang der SPD am Sonntag, den 12. Januar 2020, um 11:00 Uhr in der „Kaminstube“ des Restaurants „Molkenkur“ Quettigstr. 19, 76530 Baden-Baden (beim SWR)

einladen. Wir würden uns freuen, Sie zu diesem Anlass begrüßen zu dürfen. Familie und Freunde sind selbstverständlich ebenfalls herzlich willkommen. Es gibt Gelegenheit zum Austausch mit unserer Bundestagsabgeordneten Gabriele Katzmarek sowie den Mitgliedern des Stadtverbandsvorstands und unserer Gemeinderatsfraktion am gemütlichen Kamin. Für das leibliche Wohl ist natürlich ebenfalls gesorgt.

Jetzt Mitglied werden!

Hier geht's zum Aufnahme-Formular!

Für Baden-Baden in Berlin

Für uns in Stuttgart

SPD Baden-Baden auf Facebook