Entrée Baden-Badens durch den Dienstboteneingang? Stadtrat Werner Schmoll schreibt an den Oberbürgermeister.

Veröffentlicht am 24.08.2012 in Fraktion

Der Brief des SPD-Stadtrates an OB Gerstner im Wortlaut:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

noch in der Testzeit wird in Baden-Oos und in der Gesamtstadt heftig über die von Verwaltung initiierte Probephase für eine Umleitung der Ortseinfahrt Baden-Oos durch das Industriegebiet Oos-Nord gestritten. Sie selbst haben kürzlich geäußert, dass es bei einer künftigen Lösung „Gewinner und Verlierer“ geben wird.

Bei aller Diskussion ist es gut, dass die Bürgerinnen und Bürger zu der Frage gehört werden sollen, ob die Kuppenheimer Straße endgültig zur Einbahnstraße gemacht und der gesamte Verkehr in Richtung Oos und Innenstadt durch die Wilhelm-Drapp-Straße geleitet werden soll.

Auch innerhalb des Gemeinderates gibt es quer durch die Fraktionen Befürworter und Gegner der derzeit sich in der Erprobung befindlichen Verkehrslösung.

Für mich ist - neben meiner Auffassung, dass der motorisierte Verkehr in Oos insgesamt reduziert und nicht zu Lasten anderer Bürger verlagert werden sollte - eine Frage besonders wichtig, die auch für die Gesamtstadt von großer Bedeutung ist:

Welches Bild vermittelt Baden-Baden als Kurstadt und als Bewerberin um die Aufnahme in die Weltkulturerbe-Liste der UNESCO ihren Gästen, wenn der erste und vielleicht prägende Eindruck unserer Stadt der eines großen Industriegebietes ist?

Mit viel Aufwand wurde vor vielen Jahren eine alleeartige Bepflanzung von mehr als 40 Bäumen am Ortseingang von Oos realisiert, bei der die Planer sich wohl der Idee einer „Grünen Einfahrt“ verpflichtet sahen, die zu Beginn der 80er Jahre zum Konzept der Landesgartenschau gehörte. Sollen die dort eingesetzten (Steuer)Mittel nun „für die Katz“ gewesen sein, wenn die nördliche Kurstadt-Einfahrt künftig (an Spielhallen und „Casinos“ vorbei) durch ein schmuckloses Industriegebiet geführt wird?

Ich möchte Sie bitten, diesen wichtigen Gesichtspunkt zu prüfen und ihn bei Ihrer Beschlussempfehlung an den Gemeinderat zu berücksichtigen.

Freundliche Grüße,

Werner Schmoll

 

SPD Termin

Jeden ersten Donnerstag im Monat. Offener Stammtisch von Mitgliedern und Interessierten. Traut euch! :-)

Nächster Termin: 01. August | 19 Uhr

Ort: Bierbrunnen, Eisenbahnstraße

WhatsApp News

Werbebanner für News-Kanal auf WhatsApp

Immer frisch über die SPD Baden-Baden informiert, direkt auf dein Smartphone. Einfach diesen Link klicken und unseren Nachrichten-Kanal auf WhatsApp abonnieren.

SPENDEN!

Für Baden-Baden in Berlin

Für uns in Stuttgart

Jetzt Mitglied werden!

Hier geht's zum Aufnahme-Formular!

SPD Baden-Baden auf Facebook

Suchen