Herzlich willkommen in Baden-Baden!

SPD Baden-Baden

Presseerklärung des SPD-Stadtverbandes: Verbot für Laserhalle

Veröffentlicht am 16.02.2013 in Stadtverband

Auch der SPD-Stadtverband Baden-Baden spricht sich entschieden gegen die Einrichtung einer Laserhalle in Haueneberstein aus.

Auf keinen Fall darf Gewalt als Spiel begriffen und damit gesellschaftsfähig werden, betont der Vorsitzende des Stadtverbandes und Stadtrat Werner Henn. Wir begrüßen die Initiative der SPD-Frauen gegen die Umwandlung der Diskothek in eine Laserschießhalle, der wir uns inhaltlich voll anschließen. Die verschiedenen SPD-Ortsvereine in Baden-Baden sind sich mit dem Stadtverband einig, dass die Genehmigung einer Laserspielhalle sowohl für die Stadt Baden-Baden als auch gesamtgesellschaftlich das falsche Signal ist: Der Großteil der Baden-Badener will keine Laserhalle in Haueneberstein. Und vor dem Hintergrund von Schulamokläufen wie in Winnenden, der zunehmenden Beliebtheit der Killerspiele am PC bei Jugendlichen und der zunehmenden Jugendgewalt kann eine solche Halle nur abgelehnt werden, so Werner Henn und Dr. Petra Feld, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF). Man dürfe sich nicht hinter dem Baurecht verschanzen. Die Stadtverwaltung wird aufgefordert, möglichst schnell eine Lösung für das Problem zu finden, die den Willen der Bevölkerung berücksichtigt.

 

Stammtisch

Unser nächster virtueller Stammtisch / Austausch für alle Mitglieder und Interessierten der SPD in Baden-Baden und Umgebung findet am 15. April 2021 statt.

Wenn du teilnehmen möchtest, melde dich gerne unter dem folgenden Link an. Du erhälst im Anschluss eine Anmeldebestätigung mit den Zugangsdaten an deine E-Mailadresse.

Zur Anmeldung für den Stammtisch: [Link]

Bei Fragen schreibe uns gerne an redaktion@spd-baden-baden.de

SPD Baden-Baden auf Facebook

Jetzt Mitglied werden!

Hier geht's zum Aufnahme-Formular!

Für Baden-Baden in Berlin

Für uns in Stuttgart