Vorfahrt für Bürger-, Klima- und Umweltschutz

Veröffentlicht am 10.02.2009 in Pressemitteilungen

Sehr geehrter Herr OB Gerstner,
sehr geehrter Herr Droll,

das Thema Lärm- Stau- und Abgasbelästigung ist eines der zentralen Probleme unsere Innenstadt. Um die Belastungen, entstanden durch den Verkehr, zu mindern sind schon viele richtige Maßnahmen unternommen worden, einige müssen aber noch dringen angegangen werden. Meiner Meinung nach, auch die schnelle Umstellung unserer Busflotte auf
verbrauch- und abgasärmere Fahrzeuge. Deshalb mein Antrag:

Die Stadtverwaltung und die Geschäftsleitung der BBL mögen alle Möglichkeiten prüfen, wie wir schnellst möglich einen Hybridbus zur Probe nach Baden-Baden bekommen könnten. In München fährt ein Gelenkbus der Firma Solaris Deutschland GmBH seit dem 21. August im normalen Linienbetrieb. Der Test ist zwar noch nicht ganz abgeschlossen, die Reaktionen aus der Bevölkerung und der Touristen sind aber alle positiv.
Fahrgäste, Urlauber und Einwohner erkennen den „Urbino 18 Hybrid“ von Weitem an seinem Schriftzug „Hybrid-Technik“. Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) fährt den Gelenkzug extra im Innenstadtbereich, um den Viktualienmarkt, um größt mögliche Aufmerksamkeit zu erzielen. Ein solcher Bus, der von Mai bis Oktober die Gäste unserer Stadt auf der Linie 201, vom Bahnhof in die Innenstadt befördern würde, wäre ein großer Imagegewinn für den Kurort, würde die Luftverschmutzung verringern, ist leiser im Betrieb und emmitiert zum Teil sogar nur 5% Co2 des vergleichbaren PKW Ausstoßes.
Ein Praxistest würde auch die Vor- und Nachteile verschiedener Antriebstechniken aufzeigen. Egal, für welchen Hersteller oder System sich die BBL entscheiden sollte, eine Signalwirkung hätte der Betrieb eines alternativen Busses allemal.

Herzliche Grüße,

Werner Henn
Stadtrat

 

SPENDEN!

SPD Termin

Jeden ersten Donnerstag im Monat. Offener Stammtisch von Mitgliedern und Interessierten. Traut euch! :-)

Nächster Termin: 07. März
Ort: Pizzeria Kug, Hilsbrunnerstr. 5, Ebersteinburg. Beginn 19.00 Uhr.

WhatsApp News

Werbebanner für News-Kanal auf WhatsApp

Immer frisch über die SPD Baden-Baden informiert, direkt auf dein Smartphone. Einfach diesen Link klicken und unseren Nachrichten-Kanal auf WhatsApp abonnieren.

Für Baden-Baden in Berlin

Für uns in Stuttgart

Jetzt Mitglied werden!

Hier geht's zum Aufnahme-Formular!

SPD Baden-Baden auf Facebook

Suchen