19.05.2019 | Europa

Erfolgreicher SPD-Europa-Info-Food-Truck

 

Mit den Waffeln einer Partei, die um jede positive Stimme für Europa kämpft.

Wir jedenfalls haben es genossen. Unsere Europakarte hatte regen Zulauf. Die belgischen Waffeln waren super. Der Kaffee ebenso. Außerdem hatten wir eine Rekoirdbeteilung an Kandidatinnen und Kandidaten, die ja eigentlich für sich selbst werben müssten. Aber: Europa sind wir alle und Baden-Baden ist Europa.

05.04.2019 | Europa

Straßburg muss Sitz des EU-Parlaments bleiben

 

Regionalrat Werner Schmoll fordert neue Resolution pro Straßburg

 

Die SPD-Fraktion im Regionalverband Mittlerer Oberrhein sieht durch die Äußerungen der CDU-Vorsitzenden Kramp-Karrenbauer Straßburg als Sitz des EU-Parlaments aufzugeben eine reale Bedrohungen des heutigen Status‘ Elsassmetropole als Europahauptstadt. Ihre Forderung, die Versammlung künftig nur noch in Brüssel tagen zu lassen, zeige, dass sie bereit ist denjenigen nachzugeben, für die CO2 alles ist, auch wenn ohne Frieden alles nichts ist. Das einmalige europäische Friedensprojekt darf nicht zerredet und dadurch gefährdet werden. Deshalb hat sich der Regionalverband bereits 2013 gegen solche Bestrebungen gewandt.

 

Regionalrat Werner Schmoll: "Wir sind der Auffassung, dass sich nichts an der Argumentation der damaligen Resolution geändert hat: Straßburg wurde von den Pionieren des vereinten Europas als Sitz des Europäischen Parlaments gewählt, weil die Grenzstadt zwischen Frankreich und Deutschland zur Gründungsgeschichte der Europäischen Union gehört und ein Symbol der Aussöhnung zwischen Frankreich und Deutschland geworden ist."

 

Gerade hier, an der Nahtstelle der beiden großen Kernländer Europas, sollte das gemeinsame Parlament die gemeinsame Zukunft Europas verkörpern. Es gilt weiterhin, diesem großen historischen Erbe gerecht zu werden. Dies kommt vor allem zum Ausdruck durch die Präsenz des Europäischen Parlamentes gerade in Straßburg.“

 

Die SPD-Fraktion tritt deshalb vehement dafür ein, die aktuelle Resolution des Rates des Eurodistrikts Strasbourg-Ortenau vom 28. März 2018 zu unterstützen.

 

Schreiben an den Vorsitzenden des Regionalverbandes >>>

Die Resolution des Rates des Eurodistrikts Strasbourg-Ortenau >>>

Badisches Tagblatt "Blick ins Land" >>>

Goodnews4 >>>

17.02.2019 | Europa

Vizepräsidentin des Europaparlamentes bei den Baden-Badener Sozialdemokraten

 

Wie geht's weiter mit Europa? Viele Fragen zum Brexit und den Folgen

Auf Einladung der kurstädtischen Sozialdemokraten, stellte sich die Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Evelyne Gebhardt, gut 100 Tage vor der Europawahl den Fragen der anwesenden Gäste im Olga-Haebler-Haus der AWO in Baden-Baden.

Wir möchten ein erneutes Zeichen für ein gemeinsames, friedliches und vereintes Europa setzen und uns deutlich gegen alle separatistischen und nationalistischen Bestrebungen positionieren, so Werner Henn, der Vorsitzende des SPD Stadtverbandes Baden-Baden, in seiner Eröffnungs- und Begrüßungsrede.

Gebhardt, in Paris geboren und seit 2004 im Europäischen Parlament für Deutschland, nahm dankend diesen Hinweis auf, um auf die jetzigen Probleme und Unruhen in der Welt und Europa einzugehen. Europa ist nicht die Ursache dieser Probleme, sondern ihre Lösung.

22.01.2017 | Europa

Mit Pussy-Hats zur Anti-Trump-Demo auf der Fieserbrücke

 
Anti-Trump-Demo heute um 17.00 Uhr auf der Baden-Badener Fieserbrücke!

Millionen Frauen gingen am Tag nach der Inauguration weltweit auf die Straße, vereint im Protest gegen Donald Trump. Symbol ihres Protestes waren die Pussy-Hats, rosa Strickmützen!!! Warum nicht heute zur Demo der Europaunion auf der Fieserbrücke in Baden-Baden im neuen Anti-Trump-Outfit???

https://www.yahoo.com/…/photo-p-sisters-kathryn-compton-los…

https://www.pussyhatproject.com/

20.01.2017 | Europa

Kundgebung für den Frieden Fieser-Brucke Baden-Baden Sonntag, 22. 1. 17, 17.00 Uhr

 

Für Frieden, Verständigung und Gerechtigkeit. Gegen Gewalt und Diskriminierung.

Frieden ist kein Zustand, der selbstverständlich ist.  Für Frieden mussen wir uns einsetzen. Gerade in dieser Zeit, in der Kriege und Terror Angst und Schrecken verbreiten. Die großen Mächte dieser Welt – USA, Russland, Turkei, aber auch die EU – zeigen keine besonnene Friedenspolitik.

Wir erleben eine besonderen Woche: Am 20. Januar wird Donald Trump der nächste Präsident der USA und zeigt sich nicht als großer Staatsmann. Am 22. Januar ist der 54. Jahrestag des Elysée-Vertrags. Ein symbolischer Tag, an dem aus „Erbfeinden“ Freunde wurden, und der Grundstein der Europäischen Einigung gelegt worden ist. Zeigen wir der Welt, wofür wir in der Weltstadt Baden-Baden und in der Region der offenen Grenzen eintreten: Fur Frieden, Verständigung und Gerechtigkeit. Gegen Gewalt und Diskriminierung. Dazu ruft die unabhängige, parteiübergreifende und größte Bürgerinitiative in Deutschland auf: die Europa-Union.

23.03.2016 | Europa

Nous sommes tous Bruxellois

 

Wir trauern mit dem belgischen Volk um die Opfer von Brüssel.

14.11.2015 | Europa

Wir trauern mit Frankreich

 

Jean-Cristophe Cambadélis, Vorsitzender der Parti Socialiste (PS) zu den Pariser Attentaten vom 13. November:

"La France pleure ses morts. C’est le temps du recueuillement."

mehr>>>

23.01.2014 | Europa

Einladung

 
Evelyne Gebhardt, Spitzenkandidatin der SPD Baden-Württemberg für die Europawahl, geboren in Paris und seit 1994 MdEP

"Ein europäischer Neustart - unsere Vision für die Zukunft"

Am Montag den 3. Februar um 19 Uhr im Goldenen Löwen, Lichtental

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu aktuellen politischen Themen, lädt der SPD Stadtverband zu einem Abend mit der Europapolitikerin MdEP Evelyne Gebhardt in den „Goldenen Löwen“ nach Lichtental ein

Evelyne Gebhardt, Spitzenkandidatin der SPD Baden-Württemberg für die Europawahl, geboren in Paris und seit 1994 nimmt Stellung zu aktuellen europapolitischen Themen und skizziert ihre Vision eines sozialen, wirtschaftlich starken und politisch geeinten Europas der Bürger und Bürgerinnen.

11.05.2013 | Europa

Unterredeung zu europäischen Themen: right2water und Trinationale Metropolregion Oberrhein

 

Stadträte Waldvogel und Schmoll als Mitglieder der Delegation der SPD-Regionalverbandsfraktion zu Gesprächen mit Peter Simon MdEP in Straßburg

Peter Simon, Mitglied des Europäischen Parlaments,
3.v.l.

Hier geht's zum Pressebericht >>>

Stammtisch

Die Kurstadt-Sozialdemokraten treffen sich zu ihrem monatlichen politischen Stammtisch immer donnerstags in Toni`s Pizzaservice in  der Rheinstraße, Baden-Baden. Zusammen mit interessierten Bürgern, Freunden und Mitglieder werden die aktuellen kommunalpolitischen Herausforderungen, z. B. die Verkehrsentwicklung, diskutiert. Gerne werden Fragen beantwortet und Anregungen aufgenommen.

Wegen der Corona-Krise können wir leider noch nicht vorhersagen ob es einen Stammtisch im Mai geben wird. TENDENZ: EHER NICHT!!!

Jetzt Mitglied werden!

Hier geht's zum Aufnahme-Formular!

Für Baden-Baden in Berlin

Für uns in Stuttgart

SPD Baden-Baden auf Facebook