22.01.2024 in Ortsverein

Neujahrsempfang 2024 mit viel Resonanz

Am Sonntag (21.01.2024) hatten wir zu unserem Neujahrsempfang in unserer ZENTRALE in der Rheinstraße eingeladen. Die Resonanz war überwältigend. 50 Genossinnen und Genossen und Freunde der Sozialdemokratie konnten wir begrüßen. Darunter unsere Bundestagsabgeordnete Gabi Katzmarek,  unser Landtagsabgeordneter Jonas Weber und unsere Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat Ulrike Mitzel. Es wurden mehrere Genoss:innen geehrt für jahrzehntelange Mitgliedschaft und viele Gespräche geführt bei Sekt, Wein und Häppchen. Fest steht: Wir gehen mit viel Optimismus in die nächsten Wochen und Monate und sind für den Wahlkampf hervorragend gerüstet.

Wir dokumentieren im Folgenden die Rede von Ulrike Mitzel.

09.01.2024 in Ortsverein

SPD Baden-Baden eröffnet DIE ZENTRALE

Die SPD Baden-Baden hat zum Beginn des Jahres DIE ZENTRALE eröffnet. Das ehemalige Ladengeschäft befindet sich in der Weststadt in der Rheinstraße 63. Die inzwischen hergerichteten Räume werden als öffentliche Anlaufstelle, als Büro zur Organisation des Kommunalwahlkampfes sowie als Raum für Versammlungen und Veranstaltungen genutzt werden. Geplant sind Infoveranstaltungen zu politischen Themen, aber auch Kulturveranstaltungen mit Lesungen und Musik. Zunächst ist eine Nutzung bis in den Juni 2024 geplant. 
DIE ZENTRALE ist regulär geöffnet von Montag bis Freitag von 10 - 16 Uhr.
Parkplätze gibt es im Hof.
Kommt einfach auf einen Kaffee vorbei!

09.09.2023 in Ortsverein

Kommunalwahlprogramm: 1. Stimmungsbild bei SPD-Stammtisch

Am Donnerstag hat sich unser gut besuchter SPD-Stammtisch in Tonis Pizza Express mit Vorschlägen zur Kommunalwahl befasst. Initiert durch einen Aufruf unserer Genossin Rita Hampp waren bei Facebook einige sehr konkrete Wünsche/Problemstellen/Aufgaben vorgetragen worden, die wir in einer Liste aufbereitet haben. Dann haben wir zwei-drei Themenkomplexe besprochen und die Liste insgesamt in eine lockere Abstimmungs/Bewertungsrunde geschickt. Hier die Ergebnisse...

03.08.2023 in Ortsverein

Klinikkritiker Brandau & Hirsch stellen sich Diskussion bei SPD-Stammtisch

Der monatliche Stammtisch der SPD Baden-Baden war am Donnerstag Abend von zwei Gästen geprägt, deren Erscheinen nicht vereinbart war und die für eine lebhafte Diskussion sorgten. Das zentrale Thema war das geplante Zentralklinikum, das ja bekanntlich mit dem auch von der SPD favorisierten Standort am Rastatter Münchfeldsee nicht in allen Teilen der Bevölkerung in Baden-Baden für Begeisterung sorgt. Daher war es doch einigermaßen überraschend, dass mit Herrn Michael Brandau und Herrn Matthias Hirsch zwei exponierte Kritiker dieser Klinikpläne bei unserem Treffen erschienen, um ihre Argumente in dieser Runde von Genossinnen und Genossen zur Diskussion zu stellen.
 

23.06.2023 in Ortsverein

Bericht zur 1. Mitgliederversammlung der neuen SPD Baden-Baden

Nachdem sich die SPD Baden-Baden im März mit der Gründung eines einheitlichen Ortsvereins organisatorisch neu aufgestellt hat, fand nun am 21. Juni die erste Mitgliederversammlung des neuen OV statt. Fast 30 Mitglieder waren in Tonis Pizza Express in der Rheinstraße gekommen, um sich über den Stand der organisatorischen Neuauflage und über aktuelle kommunalpolitische Themen zu informieren und auszutauschen.

03.02.2021 in Ortsverein

Seltene Ehrung beim Ortsverein Baden-Baden

Dr. Neck 50 JahreSozialdemokrat


Im Dezember 2020 konnte Dr. Helmut Neck seine 50 Jährige Zugehörigkeit zur SPD feiern. Er war am Tag seiner Volljährigkeit der SPD beigetreten und zeitlebens bei den Sozialdemokraten aktiv. Der Vorsitzende des Ortsvereins Baden-Baden, Paul Haußmann, überbrachte Urkunde und Ehrennadel.

In den 90er Jahren engagierte sich Helmut Neck als Ortsvereinsvorsitzender und Fraktionsvorsitzender in Eggenstein-Leopoldshafen und erlebte den Ausstieg der SPD aus der Atomkraft durch das dortige Forschungszentrum hautnah mit. 

Seit mittlerweile 14 Jahren lebt der Geehrte in Baden-Baden, zusammen mit seinem 19 Jährigen Sohn und der Familienkatze Coco.

08.02.2020 in Ortsverein

Auf dem Bild: V. l. n. r.: Paul Haußmann ehrt die Jubilare Walburga Haas, Hedi Auer und Joachim Knöpfel

3 x 50 Jahre SPD - Große Ehrungen beim Ortsverein Baden-Baden

Eine unerwartete Premiere erlebte der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Baden-Baden bei dessen Mitgliederversammlung am vergangenen Donnerstag: Zum ersten Mal in den 30 Jahren seiner Tätigkeit musste er die Versammlung stehend leiten. Die öffentliche Einladung zog unerwartet viele Gäste und Interessierte an, so dass die Sitzplätze des Nebenzimmers in Sylvias Kartoffelstube in der Weststadt nicht ausreichten. In der Diskussionsrunde über Themen der Weststadt zeigte sich, dass es ausgeprägten Gesprächsbedarf gab. Insbesondere der von Bürgermeister Uhlig angekündigte Entwicklungsplan für die Weststadt hat viele Erwartungen geweckt. Angesprochen wurden auch die Parksituation am Hardberg und der Umbau der Schwarzwaldstraße. Auch wenn die vom in der Weststadt aufgewachsenen Stadtrat Werner Schmoll vorbereitete Präsentation wegen der Enge im Versammlungsraum ausfallen musste, konnten er und seine Fraktionskollegen Werner Henn und Kurt Hochstuhl einige Fragen aus der Bürgerschaft klären und auch Anregungen mitnehmen. Zuvor durfte Paul Haußmann einige Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft vornehmen. 25 Jahre Mitglied war Sabine Raabe, auf 40 Jahre konnten Rudolf Schmitt, Monique Moll und die langjährige Stadträtin Lore Naber zurückblicken. Für 50 Jahre Mitgliedschaft ehrte die Partei Walburga Haas, die nach vielen Jahren in Mainz wieder nach Baden-Baden zurückgekehrt ist, Hedi Auer, die langjährige Leiterin des Gutleuthauses, sowie den langjährigen Fraktionsvorsitzenden der Sozialdemokraten im Gemeinderat, Joachim Knöpfel.

09.09.2019 in Ortsverein

Waldhorn, vorher & nachher

Ortsvereinsvorsitzender Paul Haußmann: „Verkehrsgefärdung im Bereich der ‚Waldhorn’-Ruine“

Nach einem dringenden Hinweis von Paul Haußmann schreibt Stadtrat Schmoll an den zuständigen Bürgermeister.

Der ungezügelte Bewuchs rund um das seit vielen Jahren leerstehende ehemalige Gasthaus „Waldhorn“ habe mittlerweile verkehrsgefährdende Ausmaße angenommen. Fahrradfahrer, die auf dem Sicherheitsstreifen in Richtung Waldhotel Forellenhof unterwegs seien, müssten sich beim Passieren der Gasthausruine unvermittelt in Richtung Straßenmitte orientieren. Dies könne durchaus zu Gefährdungen von Personen führen. Schmoll bat deshalb Bürgermeister Uhlig darauf hinzuwirken, dass der Rückschnitt der in die Fahrbahn hineinragenden Äste durch den Eigentümer des Waldhorn sofort vorgenommen werde.

Innerhalb weniger Tage ist das Problem gelöst. Frei Fahrt für die zahlreichen Fahrradfahrer auf dieser Strecke. Und Paul Haußmann kann wieder ruhig schlafen...

28.07.2019 in Ortsverein

Baden-Badener Sozialdemokraten stellen Weichen für die Zukunft

Das Gesicht des SPD-Ortsvereins wurde bei der Mitgliederversammlung am vergangen vergangenen Mittwoch entscheidend verändert. Mit Katja Habermehl-Fuchs als neue stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende wählten die Baden-Badener Sozialdemokraten eine politische Seiteneinsteigerin in ihr Führungsduo, die sich mit ihrem großen Engagement im zurückliegenden Kommunalwahlkampf und einem sehr guten Wahlergebnis für diese Aufgabe empfohlen hatte.

Angeführt wird die Baden-Badener SPD weiterhin durch Paul Haußmann, der als langjähriger Ortsvereinsvorsitzender nicht nur Kontinuität sondern auch Aufbruch und Erneuerung verkörpert. Seine Forderung nach einem einzigen großen Ortsverein beherrschte die Diskussion um die Aussprache über den Bericht des Vorstandes. Haußmann erhofft sich von dem Zusammenschluss eine Intensivierung der politischen Arbeit, auch innerhalb des SPD-Kreisverbandes Rastatt/Baden-Baden.

Durch den Eintritt zahlreicher junger Mitglieder bestehe vor Ort erstmals seit langem wieder die Möglichkeit, eine Juso-Arbeitsgemeinschaft zu gründen. Diese könne über eigene finanzielle Mittel verfügen und zu einem wichtigen politischen Faktor in Baden-Baden werden.

Im Anschluss an die Aussprache und den Kassenbericht wurde der Vorstand einstimmig von der Versammlung entlastet. Kassierer Werner Schmoll wurde von der Versammlung in seinem Amt bestätigt. 

Ein wichtiges Amt bei der Baden-Badener SPD übernimmt Martin Müller. Er wurde einstimmig zum Schriftführer gewählt. Stark verjüngt präsentierte sich der Vorstand durch die beiden Beisitzerinnen Vanessa Bluhm und Jessica Gradito, die ebenso wie Christian Huck und Monique Moll einstimmig als Mitglieder des Gremiums bestimmt wurden. Kassenprüfer bleiben Dr. Helmut Neck und Helmut Faude. 

19.10.2018 in Ortsverein

Paul Haußmann bedankt sich bei der Referentin des Abends Inge Bellan-Perrault von der AG 60+

Paul Haußmann: Ältere Menschen brauchen wieder eine Stimme in Baden-Baden

Bericht von der öffentlichen Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Baden-Baden am 16.10.2018 in der Seniorenwohnanlage der Arbeiterwohlfahrt in der Rheinstraße

„Mittendrin“ war die Vorsitzende der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60+ des Kreisverbandes Rastatt/Baden-Baden, Inge Bellan-Perrault, am vergangenen Dienstag in der Seniorenwohnanlage der Arbeiterwohlfahrt in der Rheinstraße bei der öffentlichen Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Baden-Baden. In ihren einführenden Worten stellte sie Organisation und Ziele von 60+ vor: „Selbstbestimmung und Mitbestimmung im Gemeinwesen sind uns besonders wichtig. Bei uns trifft sich der politische und gesellschaftliche Erfahrungsschatz der SPD. Jeder und jede in der SPD, der das entsprechende Alter erreicht hat, ist automatisch Mitglied bei uns“. 

Mit ihrem anschließenden Vortrag zur gesellschaftlichen Teilhabe älterer Menschen traf nicht zuletzt auch deshalb auf großes Interesse der Zuhörer, da einige anwesende Bewohner des Olga-Haebler-Hauses als „Betroffene“ viele Gedanken Bellan-Perraults aus eigener Erfahrung nur bestätigen konnten.

Einige ihrer Vorschläge wurden später von Stadtrat Werner Schmoll aufgegriffen, der in seinen Ausführungen zur Mobilität von Seniorinnen und Senioren vor allem auf die Preisgestaltung beim Öffentlichen Personennahverkehr einging. Große Zustimmung erfuhr er deshalb mit seiner Aussage, dass die Busse in Baden-Baden für ältere Menschen einfach zu teuer seien.

SPD Termin

Jeden ersten Donnerstag im Monat. Offener Stammtisch von Mitgliedern und Interessierten. Traut euch! :-)

Nächster Termin: 01. August | 19 Uhr

Ort: Bierbrunnen, Eisenbahnstraße

WhatsApp News

Werbebanner für News-Kanal auf WhatsApp

Immer frisch über die SPD Baden-Baden informiert, direkt auf dein Smartphone. Einfach diesen Link klicken und unseren Nachrichten-Kanal auf WhatsApp abonnieren.

SPENDEN!

Für Baden-Baden in Berlin

Für uns in Stuttgart

Jetzt Mitglied werden!

Hier geht's zum Aufnahme-Formular!

SPD Baden-Baden auf Facebook

Suchen